RADHIKA DASI AGHORI

 

Jay Gurudev

 

Radhika Dasi Aghori wurde in Deutschland geboren und lernte 1995 Baba Kishan Das Aghori Ji (auch bekannt als Krishna Das) kennen. Sie wurde sofort zu seinem Schüler und blieb mehrere Jahre bei ihm im Omkareshwar Aghori Peeth in der Nähe von Gauri-Somnath Mandir. Nach Babas Mahasamadhi übernahm sie die Verantwortung des Ashrams. Die Babas Omkareshwars  ("Mandal")  haben Radhika Dasi Aghori 2009 zum Mahant des Ashram ernannt.

 

Von den sechs Chela, die Babaji hatte, wurde einer zu Nath (Balak Das).  Vikram Das, Raj Nath und Lakshman Das (alle indischen Chela) haben bereits Samadhi erreicht. Die letzten beiden starben wenige Monate nach Baba, während Vikram Das 2014 starb. Der andere verbliebene Schüler ist Govinda Das Aghori, der Autor dieser Seite, welcher aktuel in Italien lebt.

 

In Deutschland hat Radhika Dasi als Sozialarbeiterin in einer psychiatrischen Klinik gearbeitet und es ist ein seltsamer Zufall, dass sie und Govinda Das in Europa dieselbe Arbeit verrichtet haben.

Gegenwärtig kümmert sich Radhika Dasi um den Ashram in Omkareshwar (MP), während Govinda Das sich um diese Seite  kümmert, um die Aghori durch das Internet bekannt zu machen, da diese wenig bekannt und oft missverstanden sind sowohl von Hindus als auch von Westlern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Śrī Kishan Das Aghori 10th Punyatithi - 7 March 2015

 

 

 

Pūjā and Havan - 5 March 2015

  

 

 

Śrī Kishan Das Aghori 11th Punyatithi - March 2016

 

 

SIDHI

 

 


 

     Bookmark and Share

 

 

Creative Commons License

 

 

Aghori D Geschichte Manohar Das D Kishan Das D Govinda Das D Radhika Dasi D Große Mutter Mahavidya D Sadhana D